Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/pprick

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Another perfect day

Bah, Stress. Bin krank. Das einzig gute daran sind diese äußerst lustigen Medikamente, die meine Reaktionszeit doch deutlich einschränken, was ich schon allein daran merke, weil ich ca. 4 Minuten für 3 Zeilen Text brauche, aber egal.

Es ist mal wieder wirklich nichts los. Es ist 23.02, es ist fast keine Sau mehr online, ich kann nicht schlafen und zieh mir deshalb Hip Hop Videos aus den besten Jahren rein. Doppelkopf, Ferris und so. Ich könnte mich an dieser Stelle natürlich aus dem Stand abendfüllend über den Zerfall der deutschen Hip Hop Szene aufregen, dazu fehlts mir momentan aber doch an... Kraft.

Es ist schon erstaunlich, wie wenig an einem Tag passiert, den man ausschließlich zu Hause verbringt. Ich habe heute zweimal meinen PC formatiert, versehentlicherweise Vista installiert und seither hab ich nichts zu tun, außer mich darüber aufzuregen und meinen Unmut über meinen neuen Blog der Menschheit mitzuteilen

Nein, ich merke schon, das es sich nicht lohnt, heute noch groß meine Gesellschaftskritik zu äußern, die Medikamente ficken mein Hirn, altea

1.10.08 23:10


Ach du scheiße

Hätte ich mich doch einmal im Leben vorher informiert. War ich bis vor 2 Minuten noch voll und ganz der Annahme, das es sich hier um eine halbwegs brauchbare Seite für Blogs und so handelt, musst ich doch schmerzlich feststellen, das auch hier depressive 'ichhabkeinefreundeundnefreundinbekommichauchnie'- Kinder ihre *hust* 'Gedichte' zum besten geben. Nix gegen Lyrik im allgemeinen - aber das muss ich mir nicht antun

Mittlerweile bin ich auf gBash gelandet und musste schon einmal fast heule vor lachen. ICQ ist niemand on, schreib morgen Mathe, Spanisch und muss Pädagogik halten. Perfekte Bedingungen.

Ich glaub ich werd krank...

29.9.08 20:59


Erster Eintrag

Hmmh, myblog.de. Naja, einen weiteren Versuch ist es wert, meine durchaus überflüssigen Botschaften an den Mann/die Frau zu bringen.

Generell gesehen, beinhalten meine Blogs mehr die Situationen, in denen ich mich täglich befinde und ich versuche ständig aus diesen zu lernen, um mir und meinen Mitmenschen was gutes zu tun. Klappt aber äußerst selten. Was sollte ich auch daraus lernen, das mich meine beste Freundin quasi ignoriert und jeden anderen Trottel mir vorzieht, nur weil ich ab und an mal lustige Dinge zu mir nehme und ich insgeheim doch nur mit ihr schlafen will?

Jahaaa, das sind die Dinge, um die sich meine Welt dreht. Total verdrehte Scheiße, in die sich kein normaler Mensch sonst bringen würde. Prinzipiell betreibe ich diesen Blog auch nur aus Verzweiflung, in der Hoffnung, dass irgendjemand das hier mitverfolgt und mir zu helfen weiß.

29.9.08 20:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung